ABC/J Kompetenzzentrum „HyCoGeo“

09.11.2020
Landschaftsdarstellungen Urheberrecht: F. Lehmkuhl, L. Dörwald

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 96064

E-Mail

Antrag auf ABC/J Kompetenzzentrum „HyCoGeo“ genehmigt! 

 

Abbildung: a) Innerste-Talsperre (Harz), b) der Fluss Wurm (Aachen), c) Tagebau Inden (Schophoven), d) Veränderung des Verlaufs der Rur

Im Geoverbund ABC/J wird im kommenden Jahr das Kompetenzzentrum „Wasser“ (Hydro Competence Center Geo, HyCoGeo) eingerichtet. Der Antrag von Frank Lehmkuhl (RWTH Aachen), Mariele Evers (Universität Bonn) und Jan Schwarzbauer (RWTH Aachen) soll die Expertise des Geoverbundes zu Kenntnissen und Einsichten in die Dynamik der sich in kommenden Jahren stark verändernden Hydrosphäre bündeln.

Zu den Hauptzielen gehören die Bündelung und Vernetzung von Fachexpertise, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und das Akquirieren neuer Forschungsprojekte. Neben Lehr- und Forschungskooperationen sollen im Förderzeitraum Summer Schools, Virtual Labs und „Living Labs“ an drei Fließgewässern der Region für den wissenschaftlichen Nachwuchs stattfinden.

Kooperationen mit regionalen Praxispartnern, wie zum Beispiel Wasserverbänden, soll Wissenschaft und Praxis zusammenführen. Weitere Kooperationen mit internationalen Organisationen sollen die Möglichkeit der internationalen Vernetzung eröffnen.