Person

Dr. rer. nat.

Michael Buchty-Lemke

M. Sc.
Nicht verfügbar
Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie

Adresse

Gebäude: Seminargebäude Wüllnerstraße

Raum: SG021

Templergraben 55

52056 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 96476

Sprechstunde

keine
 

Forschungsschwerpunkte

  • Themenfelder
    • fluviale Geomorphologie
    • Geoökologie
    • Geochemie
    • Sedimentologie
    • Bodenkunde

  • Regionen
    • Euregio Maas-Rhein

Vita

  • Geboren: 1984 in Aachen
  • Promotion (2018): Anthropogene Einflüsse auf die fluviale Morphodynamik und die Verteilung von Schadstoffen in kleinen Flusseinzugsgebieten
  • Studium: Master Angewandte Geographie, Nebenfach Geologie, Spezialisierung Geoökologie, Bodenkunde, Hydrologie: Aachen, 2009-2012.
    Bachelor Angewandte Geographie, Nebenfach Geologie, Geodäsie: Aachen, 2006-2009
  • seit April 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektakquise, Konzeption von Drittmittelanträgen
  • 2015-2018 Promotion, Titel: Untersuchungen zu anthropogenen Einflüssen auf die fluviale Morphodynamik und die Verteilung erhöhter Spurenelementgehalte in kleinen Flusseinzugsgebieten: das Beispiel der Wurm, Flussgebietseinheit Maas
  • 2012-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter; Projektakquise und Lehre
  • 2009-2012: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie. Tutor für die Vorlesungen „Einführung in die Bio- und Bodengeographie“ und „Kartographie“, Laborarbeiten
  • November 2011 bis Januar 2012: Kartierer bei Zumbroich GmbH & Co. KG, Bonn. Gewässerstrukturgüte- und Querbauwerkskartierung kleiner und mittlerer Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen im Projekt STRUKA NRW
 

Abgeschlossene Projekte

 

Fachzeitschriftenartikel

Quelle Autor(en)
[Fachzeitschriftenartikel]
Floodplain chronology and sedimentation rates for the past 200 years derived from trace element gradients, organic compounds, and numerical modeling
In: Environmental earth sciences, 78 (15), 445, 2019
[DOI: 10.1007/s12665-019-8428-4]
Buchty-Lemke, Michael Andreas
Hagemann, Lukas
Maaß, Anna-Lisa
Schüttrumpf, Holger
Schwarzbauer, Jan
Lehmkuhl, Frank
[Fachzeitschriftenartikel]
Exhaustive Screening of Long-Term Pollutants in Riverbank Sediments of the Wurm River, Germany
In: Water, air & soil pollution, 229 (6), 197, 2018
[DOI: 10.1007/s11270-018-3843-9]
Hagemann, Lukas
Buchty-Lemke, Michael Andreas
Lehmkuhl, Frank
Alzer, Jannika
Kümmerle, Eberhard Andreas
Schwarzbauer, Jan
[Fachzeitschriftenartikel]
Impact of abandoned water mills on Central European foothills to lowland rivers: a reach scale example from the Wurm River, Germany
In: Geografiska annaler / A, 100 (3), 221-239, 2018
[DOI: 10.1080/04353676.2018.1425621]
Buchty-Lemke, Michael Andreas
Lehmkuhl, Frank
 

Abstracts

Quelle Autor(en)
[Abstract, Buchbeitrag, Beitrag zu einem Tagungsband]
Characteristics of recent pollution profiles from three comparable rivers - Examples from old industrial and past mining regions of the International River Basin District Meuse in Central Europe
In: [EGU 2019, 2019-04-07 - 2019-04-12, Vienna, Austria], 2019
Esser, Verena
Buchty-Lemke, Michael Andreas
Schulte, Philipp
[Abstract, Buchbeitrag, Beitrag zu einem Tagungsband]
Changes of floodplain morphology by water mills: Legacy sediments stored behind mill dams as archive and source for pollution : Examples from the Wurm River, Lower Rhine Embayment, Germany
In: Geophysical Research Abstracts. - 18, EGU2016-5949, 1 Seite, 2016
Buchty-Lemke, Michael Andreas
Frings, Roy Maria
Hagemann, Lukas
Lehmkuhl, Frank
Maaß, Anna-Lisa
[Abstract, Buchbeitrag, Beitrag zu einem Tagungsband]
Mining subsidence-generated legacy sediments in a Mid-European low-order stream floodplain as an archive for historic human activity and flooding events
In: [European Geosciences Union General Assembly 2015, EGU 2015, 12.04.2015-17.04.2015, Vienna, Austria], 1905, 1 S., 2015
Buchty-Lemke, Michael
Lehmkuhl, Frank
Frings, Roy
Henkel, Sebastian
Schwarzbauer, Jan
 

Sonstige

Quelle Autor(en)
[Doktorarbeit]
Untersuchungen zu anthropogenen Einflüssen auf die fluviale Morphodynamik und die Verteilung erhöhter Spurenelementgehalte in kleinen Flusseinzugsgebieten: das Beispiel der Wurm, Flussgebietseinheit Maas, 1 Online-Ressource (VIII, 246 Seiten) : Illustrationen, Diagramme, Karten, 2018
Buchty-Lemke, Michael Andreas